INFO

Am 02.09.2017 erreichst du die Kulturbrauerei über den Eingang Knaackstraße.

Ab 16:00 Uhr kommst du mit Ticket für die ENERGY MUSIC TOUR rein (Konzertbeginn: 17 Uhr).

Aufgrund erhöhter Sicherheitsmaßnahmen am Eingang, ist mit längeren Wartezeiten am Einlass zu rechnen.

Folgende Haltestellen sind in der Nähe:
U-Bahn: U2 Eberswalder Straße o. Senefelderplatz
S-Bahn: Ringbahn S42, S41, S8 und S9 Schönhauser Allee (plus Laufweg)
Tram: M12, M1, M10 Eberswalder Straße
Nachtbus: N52 Eberswalder Straße

Teilnahme am Event ist erst ab 16 Jahren möglich!

Bei Fragen zu Essen/Getränke, Kamera und was du mit reinnehmen darfst, schau einfach unten in unsere FAQs!

FAQ

Die ENERGY MUSIC TOUR ist ein Gratis-Open-Air-Konzert und findet einmal im Jahr statt. Die Veranstaltung ist eine europaweite Konzertreihe der ENERGY-Gruppe und bringt euch die Stars aus den aktuellen Charts direkt nach Berlin.

Am Samstag, den 2. September 2017 in der Kulturbrauerei Berlin.

Adresse: Kulturbrauerei Berlin, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

 

Das Gelände erreicht ihr ausschließlich über den Eingang in der Knaackstraße (Knaackstr. 97, 10435 Berlin)! Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten findet ihr im Umkreis der Kulturbrauerei sowie im angrenzenden Parkhaus.

Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

- U Eberswalder Straße oder Senefelderplatz (U2)

- Haltestelle Eberswalder Straße (M12, M1 und M10)

Das Gelände ist am Samstag, den 02.09.2017 ab 16 Uhr für alle Besucher geöffnet.

Einlass: 16 Uhr
Beginn: 17 Uhr
Ende: 22 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Der Einlass zur ENERGY MUSIC TOUR erfolgt nur mit gültiger Eintrittskarte. Bitte haltet eure Eintrittskarte unaufgefordert am Einlass bereit, um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können.

VIP Gäste und Besucher, die auf der Gästeliste stehen, erhalten ein Bändchen am Einlass.

Ab 16 Jahren darf die ENERGY MUSIC TOUR besucht werden.

Aufgrund erhöhter Sicherheitsmaßnahmen am Eingang, ist mit längeren Wartezeiten am Einlass zu rechnen.
Beim Betreten des Festivalgeländes erfolgt eine Durchsuchung aller Personen (Bodycheck) auf verbotene Gegenstände.
Jegliche Taschen, Koffer, Rücksäcke etc. mit einer Größe von mehr als DIN A4 sind verboten und dürfen nicht auf das Veranstaltungsgelände mitgenommen werden. (Es gibt keine Möglichkeit der Lagerung am Einlass, also bitte gar nicht erst mitbringen)

 

Die ENERGY MUSIC TOUR verfügt über einen barrierefreien Zugang sowie barrierefreie Toiletten.

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte folgen bitte den Ausschilderungen am Einlass.

Wir bitten generell um eine zusätzliche und vorherige Anmeldung, damit wir euren Aufenthalt auf der ENERGY MUSIC TOUR so angenehm wie möglich gestalten, und den Einlass möglichst unkompliziert für euch abwickeln können.

Tickets für die ENERGY MUSIC TOUR gibt es nicht zu kaufen sondern nur bei ENERGY zu gewinnen sowie über unsere Partner.

Der Verkauf der kostenlosen Karten (auf eBay o.ä.) ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt.

Das Mitbringen alkoholischer Getränke und/oder Getränke jeglicher Art in Dosen oder Glasflaschen ist grundsätzlich verboten.

Pro Person können max. 0,5L TetraPaks mitgenommen werden.

Auf dem Veranstaltungsgelände stehen euch Essens- und Getränkestationen zur Verfügung.

Die Ausgabe von Getränken auf dem Veranstaltungsgelände erfolgt nur in Plastikbechern, für die Pfand erhoben wird.

Damit kommst du nicht auf das Veranstaltungsgelände:

  • Schuss-, Hieb-, Stich- und sonstige Waffen aller Art
  • Kinderwagen
  • Taschen, Koffer und Rucksäcke jeglicher Art, die eine Größe von mehr als DIN A4 (21x30cm) überschreiten
  • Drogen jeglicher Art
  • Helme, Masken, Vermummungen
  • Sägen, Äxte, Beile, Scheren und vergleichbares Werkzeug
  • Feuerwerkskörper, Wunderkerzen, Sternwerfer und sonstige pyrotechnische Gegenstände aller Art (u.a. Bengalische Feuer)
  • Stühle-, Sitzmöbel und Sitzgelegenheiten (z.B. Styroporwürfel)
  • Notebooks, Tablets (ausgenommen iPad Mini), Computer
  • Laserpointer
  • Gasflaschen und Dosen
  • Deospray, Haarspray, Parfum
  • Kühltaschen
  • Schirme
  • Trommeln, Vuvuzelas und sonstige mechanische oder elektronische Geräte zur Lärmerzeugung
  • Texte, Bilder und sonstige Materialien mit diskriminierendem, menschenverachtendem, obszönem, pornographischem und/oder rassistischem Inhalt, oder die das Persönlichkeitsrecht Dritter verletzende Hintergründe erkennen lassen

 

Das darfst du mitnehmen:

  • Persönliche Kleidung , Proviant
  • Tetra Paks mit nicht-alkoholischen Getränken, in einer Größe von max. 0,5 Liter pro Person
  • Einwegkameras, Pocketkameras
  • Mobiltelefone
  • Sonnencreme, Sonnenbrille

Das Mitbringen von professionellen Aufzeichnungsgeräten wie Ton-, Foto- und Videoequipment ist untersagt.

Das Fotografieren für den privaten Gebrauch ist erlaubt.

Es sind nur Kleinbildkameras, einfache Digitalkameras und Handys mit Kamerafunktion auf dem Gelände zugelassen.

Mitschnitte jeglicher Art sind ohne explizite Genehmigung durch den Veranstalter/Künstler verboten.

Auf dem Veranstaltungsgelände gelten die Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit. (JuSchG)

Auf dem Veranstaltungsgelände werden Sanitäter für euch im Einsatz sein, die sich im Ernstfall um Euch kümmern.

Der genaue Standort ist im Geländeplan eingezeichnet:

Wenn Ihr Diabetiker seid, bringt bitte genügend Insulin mit und passt darauf auf, an den Catering-Ständen das Richtige zu essen.

Bei allen Konzerten kann aufgrund der Lautstärke Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden bestehen.

Der Gebrauch von Gehörschutz wird insbesondere in der Nähe der Bühne dringend empfohlen.

Das Mitbringen von Tieren ist ausdrücklich untersagt!

Crowdsurfing, Stage-diving, Pogen und auch das Klettern auf die Bühne ist untersagt.

Ein Verstoß kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

Haltet die Umwelt sauber und benutzt für euren Abfall bitte die dafür vorgesehenen Abfallbehälter auf dem Veranstaltungsgelände.