DUA LIPA

Duas Welt ist ein Stilmosaik, geprägt von ihrer Vorliebe für vielseitige und ungewöhnliche Einflüsse und ihrer Fähigkeit, diese miteinander zu verschmelzen und daraus ihre eigenen Kreationen zu erschaffen.

Dua ist 21 und hat es mit ihrer tiefen, rauchigen Stimme und ihrem rhythmischen Flow in namhafte Studios in London, L.A., Stockholm, New York und Toronto geschafft, wo sie mit Leuten wie Emile Haynie (Lana Del Rey, FKA Twigs) und Andrew Wyatt (Miike Snow, Charli XCX) arbeitete.

Das Abenteuer selbst wurde zu ihrer Inspiration - ihre Musik ist rein, offen und leidenschaftlich. Sie klingt nach einem in London aufgewachsenen Mädchen, das die Welt nach seinen eigenen Regeln entdeckt und das Erlebte dann nach eigenen Vorstellungen verpackt und ausdrückt.

FELIX JAEHN

Es ist die Club-Hymne für den Sommer, die Ausnahmetalent Felix Jaehn Anfang des Jahres zwischen einer ausverkauften Clubtour in Nordamerika und gefeierten Gigs in Südafrika, Indonesien und Europa vollendete.

Zum Release war "Hot2Touch" in allen "New Music Friday"-Listen auf Spotify weltweit vertreten und landete bereits nach einer Woche in den Top 20 der deutschen Airplay-Charts, Tendenz stetig steigend.

Mit dieser Single schließt Felix Jaehn nahtlos an seine bisherigen Erfolge an, mit denen sich der 22-Jährige innerhalb kürzester Zeit in die erste Liga der globalen Dancemusic katapultierte.

Seine Songs verkauften sich rund 8 Millionen Mal und wurden, allein auf Spotify, über 1 Milliarde Mal gestreamt. Damit stellt der Hamburger den meistgestreamten deutschen Künstler dar, der bisher ausschließlich Singles veröffentlicht hat!

WILD TALES

Die Gewinner des ENERGY NEWCOMER CONTEST 2016!

Im Herzen Kreuzbergs formten sich Wild Tales 2014 und starteten ein Projekt, das den Lärm der surrenden Großstadt hinter sich ließ. Der handgemachte Sound der Band bildet vielmehr das Gegenstück dazu und kann als ein Zusammenspiel zwischen melodischem finger-picking, verträumten Chören und treibendem Rhythmus beschrieben werden.

Grooviger Indiefolk, der trotz gewisser Retro- Nuancen einen ganz zeitlosen Charakter entfaltet und die Gedanken auf eine Reise schickt.

HELMO

Inspiriert und euphorisiert von den Klängen der elektronischen Musikwelt, beschließt der Hamburger mit 14 Jahren dieses „Zusammenmixen“ von Songs auszuprobieren. Menschen genau damit glücklich zu machen, stellt sich schnell als großes Hobby heraus.

2007 startet er mit einem Kumpel das DJ-Projekt HELMO und FELIX – für Partys aller Art, woraus die Event-DJ-Agentur EventJockeys resultiert. HELMO selber setzt den Fokus auf Deep House und versorgt Festivals, Clubs & Open Airs mit seinen saftigen Dance-Beats.

Seit 2014 ist HELMO bei ENERGY und hat Musikverträge bei dem Berliner Label Embassy Of Music. Neben dem Produzieren von eigenen Songs remixte er bereits internationale Tracks u.a. für Oceana und Madeleine Juno.